Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Member
    Registriert seit
    2001-06-29
    Posts
    67

    Standard Schweizer DH Strecken

    Hallo,
    Ich fahre nächste Woche in die Ferien und möchte deshalb wissen wie es mit DH-Strecken in die Schweiz aussieht. Sind alle folgende Strecken noch offen, taugen die was und haben alle Liftbetrieb?
    Strecken:
    Laax
    Scuol
    Klosters
    Wierihorn
    Verbier

    Danke für alle Info!

    [b] DOWNHILL OR DIE [b]
    "No Work Team"


    Edited by ATX one DH on 2001-07-04 23:39.

  2. #2
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    44
    Posts
    22.200

    Standard Re: Schweitzer DH Strecken

    Ich schließe mich der Frage an, allerdings aus einem anderen Grund: Bei den DH-Rangers.com -> Rennstrecken würde ich natürlich auch gerne die Schweizer Strecken anführen. Wenn also jemand Kontakt-Infos, Urls, etc. hat wäre es super, wenn ihr euch meldet.

    Danke!

    nòóx
    ____________________________
    Downhill Rangers, Downhill Board

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    2001-06-29
    Posts
    67

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    Es kann doch nicht so sein das es hier überhaubt keinen Downhiller gibt die sich mit die Schweizer Strecken auskennt oder??? Kann da jemand mir weiterhelfen, ich benötige die Info! Wenn die Strecken nichts taugen dann kann ich besser gleich nach österreich fahren, also bitte Antwort [img]/images/icons/crazy.gif[/img]

    [b] DOWNHILL OR DIE [b]
    "No Work Team"


    Edited by ATX one DH on 2001-07-10 23:18.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    2001-06-28
    Ort
    Wieselburg
    Posts
    232

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    Laax ist sicher empfehlenswert, allein schon der Länge und des Höhenunterschieds wegen.
    Weil halt die Berg in der Schweiz höher sind als in Österreich, sind auch die Strecken entsprechend länger.
    Das gilt würd ich mal sagen für die Schweiz und Frankreich allgemein.
    Sist halt schon ein Unterschied, obst 6 oder 12 min runterfährst.


  5. #5
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    44
    Posts
    22.200

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    Wie lange ist leicht Laax? (hm, km)

    Die Berge sind zwar höher, aber im Hochgebirge fährt man eh nicht mehr, oder? Und Lackenhof und Schladming sind ja auch ganz nett von der Länge her.

    Aber hast recht, ganz lange Strecken haben wir nicht. Und ein paar sehr kurze sind/waren auch dabei. (Afritz) Ich sehe das aber gar nicht so als Nachteil.

    Haben wir wirklich keine (wenige) Schweizer hier, dass uns keiner genauere Auskünfte geben kann?

    nòóx, Downhill Ranger

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    2001-06-28
    Ort
    Wieselburg
    Posts
    232

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    welche schweizer/französische strecken kennst du?
    die, die ich kenn fallen vor allem durch ihre unglaubliche länge und höhenunterschied auf - wirklich kein vergleich mit österreichischen strecken.
    ich kann mich z.b. an ein rennen in laax erinnern, da war die siegerzeit über 10min. dabei handelte es sich um eine sehr schnelle strecke und der start wurde wegen der fahrzeit noch 200 hm nach unten verlegt.
    sowas gibts in ö definitiv nicht!
    übrigens sind die starts sehr oft im hochgebirge weil 2.600m ist ja schon hochgebirge und viele rennen und strecken beginnen darüber.


  7. #7
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    44
    Posts
    22.200

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    Sorry, wusste ich nicht. 10 min ist schon heftig.
    Ich kenne keine Strecken in der Schweiz bzw. in Frankreich.

    Das längste war früher Kaprun, aber da waren die Bikes noch nicht danach. Viel Schotterstraße. Ich glaub, damals lag die Siegerzeit so knapp unter 8 min.

    In Lackenhof im Gatsch brauchten die nationalen Fahrer auch einmal so ca. 8min, soweit ich mich erinnern kann. Aber es sind nur kurze schnelle Stücke drinnen.

    Auf 2.600 kommen wir net. Ich glaub von den HM das höchste ist jetzt eh Schladming/Planai, und das sind 1080 hm.

    nòóx, Downhill Ranger

  8. #8
    Senior Member Avatar von Chris
    Registriert seit
    2001-06-28
    Alter
    39
    Posts
    8.000

    Standard Re: Schweizer DH Strecken

    in Ischgl haben wir 1450 HM über Geröllhalden und Schipisten zurückgelegt. War recht lustig, weil die schnellsten Zeiten waren so bei 17 Minuten! Und das in Zeiten als die Scheibenbremsen nach 4 Minuten zu kochen begannen...


Ähnliche Threads

  1. Strecken öffentlich/bezahlt/privat etc.
    Von Cru Jones im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 2
    Letzter Post: 2005-10-04, 21:13
  2. Strecken in Willingen ?
    Von Old Anonym im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 0
    Letzter Post: 2005-05-18, 18:28
  3. Wer kennt Strecken in südost Bayern??
    Von DomiM im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 12
    Letzter Post: 2003-01-08, 23:06
  4. DH Strecken zu schwer?
    Von Old Anonym im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 79
    Letzter Post: 2001-08-10, 04:04
  5. Strecken am Traunsee
    Von GeorgOCTANE im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 3
    Letzter Post: 2001-07-09, 05:12

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •