Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Member
    Registriert seit
    2013-03-03
    Posts
    31

    Post YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Hallo Leute,

    habe seit Montag mein TuEs 2.0...
    Mal kurz zum Bike

    Optik-> kann ich nur sagen meinen Geschmack hat es voll getroffen.
    in echt sieht es einfach nocham besser aus als auf den Fotos
    www.yt-industries.com/shop/de...jardo9f9p8b051

    Parts-> auch als nicht Profi kann ich sagen mich hats vom preis alleine schon überzeugt.

    Was mir aufgefallen ist was mir nicht gefällt -> Sattelstütze durch die Geometrie nicht so weit einfahrbar -> man muss mehr abschneiden von der sattelstütze -> beim normalen treten keine hohe sitzposition.
    Sattelstütze kein schnellspanner ;( der aber für kleines geld nachgekauft werden.

    und kein schnellspanenr bei den achsen aber das ist nicht so tragisch - schaltauge auf der achse befästigt naja stört etwas....


    Nun zu meinen Fragen:

    Kann man diese Tuninganleitung der team auch für die BoXXer R2C2 2013 übernehmen bzw viel unterschied??? www.bike-components.de/bedien...ning-guide.pdf

    Beim bos stoy such ich eine kleines tutorial bzw anleitung kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ein kollege hat mir erklärt der Dämpfer / Rebound ist dann richtig eingestellt wenn das hinterrad nach fallen lassen aus ein paar zentimetern nicht mehr nach springt?! (klingt logisch)
    Wie kann ich das einstellen beim stoy?

    lg mister_baldi

  2. #2
    Senior Member Avatar von Sorbas
    Registriert seit
    2012-05-07
    Ort
    Ost-Österreich
    Posts
    320

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Kann man diese Tuninganleitung der team auch für die BoXXer R2C2 2013 übernehmen bzw viel unterschied???
    Du kannst auf jeden Fall die der Worldcup übernehmen - die unterscheidet sich von der R2C2 nur in der Solo-Air Einheit statt Feder.
    Wenn du am Track warst, poste mal wie deine so anspricht...ich habe meine Worldcup deswegen grad beim Motopiktan...

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    2013-03-03
    Posts
    31

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    www.bike-components.de/bedien...ning-guide.pdf

    das hier??
    welche federfarbe hast du verbaut?

    zum thema dämpfer??

    lg

  4. #4
    Senior Member Avatar von Sorbas
    Registriert seit
    2012-05-07
    Ort
    Ost-Österreich
    Posts
    320

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Ja genau - sollte passen.

    Ich hab gar keine Feder verbaut - die Worldcup ist eine Luftgabel. Bei deiner R2C2 sollte standardmäßig die Rote drin sein, das kannst du aber leicht herausfinden indem du die Antriebsseite aufmachst wo die Feder drin ist (linkes Gabelbein). Würde zum Abstimmen mal beide Druckstufen offen lassen (bzw. zumindest die HSC) und die Zugstufen in die mittlere Einstellung (eh ca. so wie RS das im Manual angibt) und dann auf die Strecke zum abstimmen.
    Was den Dämpfer betrifft kann ich dir nicht viel weiterhelfen da ich das Teil nicht kenne. Prinzipiell solltest du aber genau wie bei der Gabel auch mal den richtigen SAG einstellen (mittels Federtausch, bzw. für kleine Korrekturen mittels Vorspannung) und dich dann am Track ans richtige Ergebnis rantasten. Die Methode von deinem Freund kenne ich ehrlich gesagt nicht - am besten mal am Sattel mit Kaft reindrücken und schnell loslassen - sollte das Hinterrad vom Boden abheben ist sie definitv zu schnell eingestellt. Aber wie gesagt, wirklich abstimmen kannst nur am Track. Was du auf jeden Fall beachten solltest ist die Zugstufe (HSR) am Dämpfer etwas langsamer einzustellen als an der Gabel, damit der Dämpfer nach Sprüngen nicht vor der Gabel ausfährt und es dich im schlimmsten Fall über den Lenker wirft.

    PS: Wenn ich mir deine anderen Anmerkungen zum Thema Schnellspanner etc. durchlese frage ich mich wofür du das Bike eigentlich einsetzen möchtest...ich gehe mal davon aus das es dein erstes DH Bike ist !? Die Boxxer hat nämlich aus gutem Grund eine Steckachse - da gibt's keine Schnellspanner, und den Sattel verstellst am DH Bike eigentlich auch nie - einfach Sattelstütze kürzen bis er dir nicht mehr im Weg ist, beim Downhill stehst eh 99% der Fahrt auf den Pedalen und einen Berg rauftreten willst damit sicher auch nicht...

    lg
    Geändert von Sorbas (2013-06-12 um 15:53 Uhr)

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    2013-03-03
    Posts
    31

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    sewas,

    hatte davor ein altes big hit
    danke ja habs mit der feder vergessen wc= luft hatte noch an die team gedacht sorry ^^

    den dämpfer habe ich soweit eingestellt und das hinterrad hebt nicht hab.
    danke das mit der gabel werd ich heute ausprobieren aber ich denke soweit hab ich sie ganz gut eingestellt(nach meinem gefühl obs gut ist ...)

    das mit dem schnellspanner beim sattel/achse ist natürlich reine bequemlichkeit ....
    wenn ich zu den trails zuhause fahre ist es ganz fein einmal etwas höher zu sitzen


    danke mfg
    Geändert von mister_baldi (2013-06-12 um 15:53 Uhr)

  6. #6
    Senior Member Avatar von Sorbas
    Registriert seit
    2012-05-07
    Ort
    Ost-Österreich
    Posts
    320

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Hm, das Tues ist halt ein reines Park/DH Bike...für abfahrtsorientierte Trails mit Höhenmetern wäre wohl ein Enduro od. Superenduro ala Wicked besser...

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    2011-11-23
    Posts
    108

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Ein kollege hat mir erklärt der Dämpfer / Rebound ist dann richtig eingestellt wenn das hinterrad nach fallen lassen
    Der Rebound sollte so schnell wie möglich aber so langsam wie nötig eingestellt sein. Wichtig ist, dass der Rebound am Dämpfer immer langsamer als an der Gabel eingestellt ist. Dies verhindert kicken vom Hinterrad. Je höher dein Gewicht, desto mehr Rebound benötigst du. Ich fahre zum Beispiel eine 275er Feder an meinem Tues und fahre 9 Klicks von komplett zu.

    Den Manual des Dämpfers mit dem Basissetup kannst du von deren Homepage downloaden. Die Druckstufeneinstellungen sind eigentlich einguter Startpunkt. Der Rebound war für mich viel zu schnell.

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    2013-03-03
    Posts
    31

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Hintreten heißt bis zur bahn einsteigen - strecke fahren und nicht rauftreten^^
    mfg

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    2013-03-03
    Posts
    31

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    super danke habe das teil mal nach der tabelle eingestellt

  10. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    2013-06-13
    Posts
    1

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Nabend zusammen,

    da ich mir nun auch in den nächsten Wochen ein Tues Comp bestellen möchte, wollte ich noch kurz vorher fragen, ob der Dämpfer wie bei den Vorgängermodellen immer noch so sehr pfeift, oder hat sich das gemildert durch evtl. Änderung vom Hersteller oder durch den Rahmen?

    Mfg Alewe1994

  11. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    2011-11-23
    Posts
    108

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Tja der BOS pfeift noch immer. Tutu der Funktion aber keinen Abbruch.

  12. #12
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    44
    Posts
    22.194

    Standard AW: YT TuEs 2.0 Comp fahrwerk fragen

    Zitat Zitat von mister_baldi Post anzeigen
    Was mir aufgefallen ist was mir nicht gefällt -> Sattelstütze durch die Geometrie nicht so weit einfahrbar -> man muss mehr abschneiden von der sattelstütze -> beim normalen treten keine hohe sitzposition.
    Sattelstütze kein schnellspanner ;( der aber für kleines geld nachgekauft werden.

    und kein schnellspanenr bei den achsen aber das ist nicht so tragisch - schaltauge auf der achse befästigt naja stört etwas....
    Downhill-Bikes haben nie Schnellspanner bei den Achsen. Wennst im Bikepark unterwegs bist, hast doch eh nix dabei. Und wenn man schon (z.B. bei einem Trip in Portes du Soleil) Ersatzschlauch etc. mit hat, dann ist eh das Tool auch dabei.

    Als Kombi-Fahrer muss ich das vordere Laufrad auch immer ausbauen - aber bei der Boxxer geht das ja mit einem Inbus (und 2x schrauben) total easy. Bei den Marzocchis schaut das schon anders aus.


    Sattelklemme: Bei mir ist das Downhill-Bike ein reines Park/Race-Bike. Daher verstelle ich die Sattelposition nie. In ganz seltenen Fällen wäre aber eine ausfahrbare Sattelstütze nicht so blöd. (Z.B. beim Zurücktreten von Hinterglemm nach Saalbach, oder auch bei den Transfers in Portes du Soleil)

Ähnliche Threads

  1. Young Talent Tues 2.0 oder Tues limited gesucht
    Von Brummy im Forum Gesuche - Wanted
    Antworten: 0
    Letzter Post: 2012-10-05, 18:29
  2. Fahrwerk auf Strecke anpassen?!
    Von i.love.DD im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 3
    Letzter Post: 2008-02-09, 17:02
  3. Antworten: 68
    Letzter Post: 2007-12-22, 09:35
  4. Fahrwerk Tunning?!
    Von JaWa im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 86
    Letzter Post: 2007-02-02, 09:45
  5. Fahrwerk einstellen
    Von Dirty Rider im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 2
    Letzter Post: 2001-11-15, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •