Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Senior Member Avatar von FLo33
    Registriert seit
    2001-07-02
    Ort
    Graz, meistens
    Alter
    39
    Posts
    3.306

    Standard AW: In Kurven schneller werden?

    Das ist mir auch schon einmal aufgefallen und ich versuche es beim in die Arbeitfahren immer zu üben, weil die Gewohnheit is a Hund! Und deshalb fühlt es sich sehr komisch an. Komischerweise gehen bei mir genau die anderen Kurven besser, also linker Fuß vorne und Linkskurven gehen viel besser. Ich habs immer auf einen besseren Druckaufbau durch das kurvenäußere Standbein (rechts) geschoben. Muss mir daheim die Videos amal anschauen...
    "Christ Illusion", das neue Album der US-Metal-Band Slayer, untermauert den Status der Metalmusik als drastischste wie auch wesentlichste Form der Gegenwartskunst - DER STANDARD, Printausgabe, 9.8.2006

  2. #62
    Senior Member
    Registriert seit
    2003-05-05
    Posts
    4.229

    Standard AW: In Kurven schneller werden?

    Der hier hätt's gern andersrum...

    https://youtu.be/lxEnvGiCf78

    Wird Zeit, dass ich mal in den Bikepark komme, zwecks Ausprobierens.
    Herr Merkwürden

  3. #63
    Senior Member
    Registriert seit
    2003-05-05
    Posts
    4.229

    Standard AW: In Kurven schneller werden?

    Neue Erkenntnis, für mich zumindest: Wenn man nimmer ganz frisch ist, ist es wirklich so, wie Noox beschreibt, gut wahrnehmbar, dass einem die Kraft fehlt, um das Radl in schnellen Kurven alleine mit den Armen in die Kurve zu drücken. Es stellt sich wie nur was auf und muss deswegen mit dem Knie in Position gehalten werden.

    Und das A und O ist noch immer die Blickführung. Ist an sich schon unglaublich, was mit halbwegs guter Blickführung alles möglich ist. Das Radl sucht sich seinen Weg selber durch Wurzeln, Felsen und Kurven.
    Herr Merkwürden

  4. #64
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    44
    Posts
    22.200

    Standard AW: In Kurven schneller werden?

    @Tyrolens:

    Ja, mir ist das gestern auch aufgefallen. Bin 6 Runs in Leogang von ganz oben gefahren, obwohl ich heuer noch nicht viel gemacht hab. Teils musste ich dann überhaupt das Bike an das äußere Bein anlehnen, weil's nimmer gegangen ist. Am Anfang war's dagegen echt cool, das Bike richtig reinzulegen, den Körper leicht zu drehen, äußere Schulter nach vorne.

    Was auch auffällt: Manche Helm muss man modifizieren, dass man überhaupt weit genug nach vorne schauen kann. Mein Bluegrass Enduro-Helm hat ein zu große Schild, dass man einfach nicht weit genug nach oben Stellen kann. Und beim Full-Face gibt's auch Situationen, dass mir die Leatt den Helm ein bisschen zu weit nach vorne schiebt, dass das Blickfeld nach oben (also nach vorne in der Kurve) ganz knapp eingeschränkt ist.

  5. #65
    Senior Member
    Registriert seit
    2003-05-05
    Posts
    4.229

    Standard AW: In Kurven schneller werden?

    Ich glaube, es gibt einen Hersteller, der u.a. deswegen verschieden lange Schilder anbietet.
    Herr Merkwürden

Ähnliche Threads

  1. Fahrtechnikfrage - richtiges Kurven fahren
    Von -MIK- im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 3
    Letzter Post: 2010-07-04, 14:01
  2. Weniger Gewicht --------> schneller????
    Von nikolaus im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 111
    Letzter Post: 2005-11-16, 15:07
  3. who the fuck ist schneller?
    Von Old Anonym im Forum Wintersport: Ski, Snowboard
    Antworten: 13
    Letzter Post: 2004-09-23, 21:41
  4. Forum Schneller
    Von noox im Forum Ankündigungen und Fragen zum Board
    Antworten: 0
    Letzter Post: 2001-07-10, 03:34

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •