Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    2013-06-23
    Posts
    176

    Standard neues aus sölden

    wir waren am wochenende mal wieder in sölden und haben die beiden neuen strecken ausprobiert. die "eebme line" und "ohn line" sind zwei blau markierte, geshapte strecken, die man am besten als "alpine pump track" bezeichnen kann. viel auf und ab mit kleinen richtungswechseln, mitten im wald. vom schwierigkeitsgrad her recht einfach da kaum ein gefälle vorherrscht, wenn mans richtig angeht wird man trotzdem ziemlich schnell, für einige stellen dann zu schnell . es machte jedenfalls ziemlich spass und im vergleich zu anderen (park)strecken mal eine echt gelungene abwechslung.

    gleich wie auch auf der schon länger bestehenden "teäre line" ist die streckenführung immer absichtlich so gewählt, dass vor den meisten kurven kurze gegenanstiege angelegt wurden, was sich dann auf dauer positiv im sinne der bremswellen auswirken sollte. bei der teäre line scheints ja zu funktionieren, die ist auch dieses jahr tip top in schuss.
    der nene trail ist im mittelteil nun eher ein schwarzer downhilltrack, zwei runs haben uns gereicht um den tag abwechslungsreich zu halten. ansonsten alles beim alten... "zaahe line" ist nach wie vor ein burner, und es ist echt schade dass nicht mehr davon vorhanden ist.


    was auffällt ist, besonders im vergleich mit anderen locations, dass wir nach dem tag ziemlich fertig waren. die strecken sind alle heftig lang, für die beiden neuen blauen wiren wir teilweise knapp 30min pro run unterwegs. ein mini rucksack mit trinkbeutel ist schwer zu empfehlen...
    coming back soon!
    bikerepublic.soelden.com/de

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    2011-08-09
    Posts
    142

    Standard AW: neues aus sölden

    Hi ich werde vermutlich auch nächste Woche mal nach Sölden schauen, wollte kurz fragen ob man alles mit nem DH Bike fahren kann oder gibt es auch Strecken für die man ein Enduro braucht und man umbedingt mal fahren sollte.

    Kann man dort auch problemlos am Parkplatz übernachten. Im Bus, also kein Zelt oder Campingwagen usw.?


  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    2013-06-23
    Posts
    176

    Standard AW: neues aus sölden

    Die Verbindungswege zwischen den zwei liften sind mit uphillfähigem Bike feiner. Wenn ein kleines bisschen schieben nicht stört ist es kein Problem.

    Die Main lines sind auf enduro Bikes ausgelegt, wirkliche parkstrecken mit grossen drops oder jumps gibt es (leider) keine.

    Die trails sind naturbelassen und mit beider Art Bikes gut fahrbar.

    Die "grosse runde" ist aufgrund eines retourweges mit einigen uphill Sektionen eher mitm enduro zu empfehlen. Bin sie mitm dh gefahren, geht scho. Halt anstrengend..

    That beeing said.... Ich war bisher nur mehr mitm dh bike dort und mich hats nicht gestört. Fahre einfach lieber mitm big bike.

    Viel spass!

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    2013-06-23
    Posts
    176

    Standard AW: neues aus sölden

    PS: nochmals der Hinweis, nimm einen trinkrucksack mit. Die Abfahrten sind lang und bei entsprechender Hitze nicht zu unterschätzen.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    2017-09-01
    Posts
    5

    Standard AW: neues aus sölden

    Zitat Zitat von tecxx Post anzeigen


    was auffällt ist, besonders im vergleich mit anderen locations, dass wir nach dem tag ziemlich fertig waren. die strecken sind alle heftig lang, für die beiden neuen blauen wiren wir teilweise knapp 30min pro run unterwegs. ein mini rucksack mit trinkbeutel ist schwer zu empfehlen...
    coming back soon!
    bikerepublic.soelden.com/de
    Cooler Bericht! Trotzdem nochmal die Frage von tomtom oben: Hast du dort übernachtet? Zelt oder Wohnwagen?

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    2013-06-23
    Posts
    176

    Standard AW: neues aus sölden

    Zitat Zitat von MacMike Post anzeigen
    Cooler Bericht! Trotzdem nochmal die Frage von tomtom oben: Hast du dort übernachtet? Zelt oder Wohnwagen?
    bin aus tirol und fahr daher immer direkt hin - ohne übernachtung.
    lg

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    2017-09-01
    Posts
    5

    Standard AW: neues aus sölden

    Achso, okay. Das bietet sich dann ja an

  8. #8
    Senior Member Avatar von Otto
    Registriert seit
    2003-07-15
    Posts
    566

    Standard AW: neues aus sölden

    Gibt einen tollen Campingplatz dort, kann man auch empfehlen!

Ähnliche Threads

  1. Sölden Bike Republic
    Von tecxx im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 9
    Letzter Post: 2016-06-25, 22:34
  2. Flow Line Sölden
    Von Tyrolens im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 31
    Letzter Post: 2016-03-25, 17:14
  3. Antworten: 5
    Letzter Post: 2015-10-31, 17:43
  4. 4,6km lange Strecke in Sölden, Start über 3000m Seehöhe
    Von mankra im Forum Rennen, Strecken & Bikeparks
    Antworten: 7
    Letzter Post: 2008-09-25, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •  
Semifat Semifat
Schladming 2017 Schladming 2017
Semifat Semifat