Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    2018-03-19
    Posts
    1

    Standard Umbau Gangschaltung GT FURY

    Hallo Zusammen.

    Bin recht neu im MT-Fieber

    Habe mir neben einem "All Mountain" (Cannondale Claymore 2) durch Zufall und recht günstig ein GT FURY (2013?) zugelegt.

    Das Bike ist echt der Wahnsinn wenns ums runter fahren geht. WOW! Aber Uphill geht fast nur schieben ....

    Da ich die Berge vor der Tür habe gehe ich nicht in einen Bikepark und muss selber hoch strampeln, deshalb die Frage:

    Hat hier schon mal jmd. bei nem vergleichbaren Bike vorne ein 2tes kleineres Kettenblatt mit Schaltung eingebaut???
    Geht das?Macht das Sinn??

    Ich hab mir die Sache beim Cannondale angechaut und theoretisch könnte das auch irgendwie passen, aber über praktische Erfahrung würde ich mich freuen.

    Wäre schade das GT wieder zu verkaufen, aber schieben is halt nich....

    Danke und LG Martin.

  2. #2
    Senior Member Avatar von prolink88
    Registriert seit
    2003-09-08
    Ort
    nähe Graz
    Posts
    979

    Standard AW: Umbau Gangschaltung GT FURY

    Servus

    ein Dowhiller ist ein Downhiller. da gehts hast nur bergab am besten
    umbau ist vermutlich möglich
    es gibt umwerfer die mit dem Innenlager mitgeschraubt werden, nur die frage ist ob er überhaupt platz hat am Rahmen
    Zughalter wirst am Rahmen eher nicht haben
    Trittmeister.at mein Radlshop des vertrauens im Süden von Graz

  3. #3
    Administrator Avatar von noox
    Registriert seit
    2001-06-22
    Ort
    Anthering/Salzburg
    Alter
    43
    Posts
    22.171

    Standard AW: Umbau Gangschaltung GT FURY

    Mittleweilen gäbe es genug Bikes, mit denen du super rauftreten kannst und auf 80% der Strecken genauso gut runterfahren, wie mit einem Downhill-Bike. D.h. ein Downhill-Bike umzubauen, dass man es rauftreten kann, ist net wirklich so geschickt. Es geht ja nicht nur um die Gänge. Man sitzt auf einem Downhill-Bike meist viel zu weit hinten. Die Frage ist auch, ob sich eine Sattelstütze ausgeht, mit der du einerseits ein halbwegs vernünftige Sitzposition hast und andererseits genug versenken kannst, dass es bergab passt.

    Also eventuell beide Bikes verkaufen und dafür ein Enduro kaufen?

Ähnliche Threads

  1. V: GT Fury 1.0, Gr. M
    Von TomTurbo07 im Forum Komplettbikes und Rahmen
    Antworten: 0
    Letzter Post: 2015-10-15, 13:39
  2. GT Fury
    Von DarjaVoj im Forum Komplettbikes und Rahmen
    Antworten: 0
    Letzter Post: 2012-04-30, 17:31
  3. Gangschaltung spielt nicht mit
    Von esperance im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 2
    Letzter Post: 2009-06-19, 12:34
  4. Problem mit Gangschaltung!
    Von DirtJam im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 1
    Letzter Post: 2007-05-01, 17:57
  5. tailwhip mit bremse und gangschaltung??
    Von Philipp im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 29
    Letzter Post: 2004-03-13, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •