Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    2018-07-04
    Ort
    Steinach
    Alter
    20
    Posts
    2

    Standard Giant glory 2 Dämpfer einstellen

    Hi ich habe mir vor einer Woche ein Giant Glory 2 gekauft und jetzt war ich schon ein paar mal im Bikepark mit dem Fahrrad und dabei fällt mir auf das der dämpfer hinten oft durch schlägt und das bei der vorderen Gabel ziemlich "viel" öl an der gabel ist.Habe jetzt schon einige mal an den Stellrädern rumgedreht und habe dann wieder versucht ob es besser ist aber habe keine große Verbesserung festgestellt.. Ich bin noch relativ neu was Downhill angeht und würde mich über eine Antwort freuen, da mich das schon ziemlich stört das ich es nicht hin bekomme das vernünftig einzustellen . also schonmal danke fürs Antworten.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    2015-02-23
    Alter
    25
    Posts
    64

    Standard AW: Giant glory 2 Dämpfer einstellen

    Ich kenn mich zwar mit Giant nicht aus, bzw. weiß ich überhaupt nicht, welche Komponenten verbaut sind.

    Dennoch ist zu sagen, je nach Gabel/Dämpfer (Feder oder Luft), dass man es höchstwahrscheinlich "einstellen" oder gegenwirken kann (härtere Feder kaufen für Gabel und Dämpfer oder bei Luftfahrwerk mehr Luft in die Gabel/Dämpfer einpumpen).

    Zum Öl... vielleicht ist es nur eine Dichtung, mal zum Service schaffen das Rad/die Gabel?

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    2018-07-04
    Ort
    Steinach
    Alter
    20
    Posts
    2

    Standard AW: Giant glory 2 Dämpfer einstellen

    Also verbaut ist vorne eine Marzocchi Bomber 380R Coil Federgabel und hinten ein FOX Performance Van Dämpfer , ich kann oben bei der feder die vorspannung einstellen und auf der anderen Seite kann ich Compression einstellen wobei ich mir nicht ganz sicher bin was das ist , und dann kann ich unten an der Gabel noch an einem Roten Rädchen einstellen wie schnell die Feder Ausfedert, mein Problem ist das ich selbst wenn ich die Vorspannung der Feder hoch stelle und bei compression das rad ganz richtung + drehe die Feder immernoch fast durch schlägt bei Sprüngen die vlt nur 1m hoch sind und ich bin mir nicht sicher ob das normal so sein sollte. Hinten mit dem dämpfer habe ich das selbe Problem, für mich fühlt es sich so an als ober zu weit einfedert aber ich fahre erst seit 3 wochen also weiß ich nicht ob ich das vlt alles falsch einschätze und die Federung so normal ist.HInten an dem dämpfer kann ich auch wieder diese Compression einstellen und wie schnell die Feder wieder ausfedert und man kann die Feder auch noch drehen. Leider kenne ich mich noch nicht wirklich mit dem Thema aus also Sorry falls meine Fragen etwas dumm sind

Ähnliche Threads

  1. Einbaulänge Dämpfer im Giant Glory 2
    Von MarcelN im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 1
    Letzter Post: 2016-11-04, 12:20
  2. giant glory dämpfer
    Von ultrauhu im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 3
    Letzter Post: 2013-03-29, 10:25
  3. Verkaufe GIANT Glory 0 mit neuem Rahmen + Dämpfer
    Von fransch im Forum Komplettbikes und Rahmen
    Antworten: 1
    Letzter Post: 2012-04-25, 12:04
  4. Giant Glory 2010 Dämpfer Frage
    Von florian im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 10
    Letzter Post: 2010-06-07, 23:43
  5. Suche Giant Glory Dh Rahmen mit Dämpfer usw!
    Von ResistantX im Forum Gesuche - Wanted
    Antworten: 1
    Letzter Post: 2009-10-13, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •