Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Junior Member Avatar von l3ullet
    Registriert seit
    2018-05-10
    Ort
    Gütersloh
    Posts
    8

    Standard Anfänger! Hilfe und Beratung gesucht.

    Hallo zusammen ,

    wie der Tittel schon sagt bin ich in diesem Bereich absolut neu und deswegen auf einige Antworten bezüglich meiner Fragen angewiesen.
    Nach einigen Recheschen bin ich endlich auf ein Bike gestoßen, was mir zusagt (Sender CF 9.0):
    Bevor hier gleich das gehate losgeht (kenne das aus anderen Foren), dass ein Anfänger mit so einem Bike nichts zutun haben sollte etc. könnte Ihr gerne den Thread sofort schließen und unnötige Diskussionen somit vermeiden. Danke!
    Wie man am Sender erkennt ist dieser recht schlicht gehalten, was ich auch zu schätzen weiß. Allerdings bin ich ein großer Fan von Schwarz/Orange Kombinationen bzw. Schawaz/Gold, was bereits an der Gabel zu sehen ist (nein ich hab mich für das Bike nicht nur aus optischen Gründen entschieden ). Sollte es in dieser Richtung nichts passendes geben, hab ich mir bereits folgendes ausgesucht:
    Pedalen: https://www.amazon.de/Reverse-Escape.../dp/B00GJNWU6Y
    Eine Goldene Kette wollte ich ebenfals anbringen. Allerdings bin ich da überfragt, was die Auswahl angeht . Weiterhin wollte ich die "goldenen" Parts in der selben Farbe, wie die Gabel halten, was bei den Ketten anscheinend nicht so oft vor kommt (ich meine das Gold der Foxgabel ist "dunkler", als die meisten Goldteile, die man so im Internet findet).
    Ich hofe ich konnte meine Vorstellung des Gesamtpackets gut erläutern und würd mich natürlich über Vorschläge und allgemeine Tipps, was das Thema angeht freuen.

  2. #2
    Super Moderator Avatar von georg
    Registriert seit
    2001-06-28
    Ort
    cold peoples valley
    Alter
    43
    Posts
    16.760

    Standard AW: Anfänger! Hilfe und Beratung gesucht.

    Ha! Ich kanns nicht lassen, jetzt geht das gehate los: So eine Frage gehört ins Produkte & technik Board nicht ins Allgemeine.

    Wieso sollte ein Anfänger mit so einem Bike nichts zu tun haben?? Antwort: Das Bike ist ein reinrassiger Downhiller. Der Einsatzzweck ist eben Downhill und sonst .. nix. Dann noch die Frage des Geldes: Offensichtlich hast du unbeschränkte Mittel? Oder ist der Thread ein Scherz?
    :: georg ::
    Science flies you to the moon. Religion flies you into buildings.
    xkcd.com/129 xkcd.com/488

  3. #3
    Junior Member Avatar von l3ullet
    Registriert seit
    2018-05-10
    Ort
    Gütersloh
    Posts
    8

    Standard AW: Anfänger! Hilfe und Beratung gesucht.

    Das ist keines Wegs ein Scherz meiner seits. Ich habe mich in allen Fahrradshops der Gegend umgesehen (Gütersloh/NRW). Aber keiner hat ein bike, was mir so gut gefallen hat, wie der Sender.
    Ich würde jetzt nicht ausschließen, die ein oder andere Fahrt in der Stadt damit zu machen. Aber selbstverständlich möchte ich früher oder später das bike ausreizen. Allerdings wollte ich, was die Strecken angeht, es erst mal langsam angehen lassen.
    Unbeschränkte Mittel würde ich das jetzt nicht nennen . Aber je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige, um so mehr Teile finde ich, die ich an den Sender später wechseln würde. Das wiederum aus optischen Gründen wie oben bereits erwähnt.
    Habe mich ebenfals mit Canyon in Verbindung gesetzt und mich entschloßen die empfohlenen bikes vor Ort zu testen.

  4. #4
    Super Moderator Avatar von georg
    Registriert seit
    2001-06-28
    Ort
    cold peoples valley
    Alter
    43
    Posts
    16.760

    Standard AW: Anfänger! Hilfe und Beratung gesucht.

    Aber keiner hat ein bike, was mir so gut gefallen hat, wie der Sender.
    Ist ja auch ein nettes Teil. Aber eben spezialisiert.
    Ich würde jetzt nicht ausschließen, die ein oder andere Fahrt in der Stadt damit zu machen
    hoffentlich mit Bodyguard.
    Unbeschränkte Mittel würde ich das jetzt nicht nennen . Aber je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige, um so mehr Teile finde ich, die ich an den Sender später wechseln würde. Das wiederum aus optischen Gründen wie oben bereits erwähnt.
    Ein Bike um 5000,- als Anfänger hernehmen und dann aus optischen Gründen auch noch Teile zu tauschen ist das was ich als "unbeschränkte Mittel" bezeichne.
    Nicht bös sein, aber mit so einer dicken Geldbörse ist es am besten du probierst es einfach aus.
    Habe mich ebenfals mit Canyon in Verbindung gesetzt und mich entschloßen die empfohlenen bikes vor Ort zu testen.
    Gute Idee.
    :: georg ::
    Science flies you to the moon. Religion flies you into buildings.
    xkcd.com/129 xkcd.com/488

  5. #5
    Junior Member Avatar von l3ullet
    Registriert seit
    2018-05-10
    Ort
    Gütersloh
    Posts
    8

    Standard AW: Anfänger! Hilfe und Beratung gesucht.

    Wie gesagt ich bin zwar ein frischling in der Hinsicht aber wenn ich mich hier umsehe... da kommt mir der Sender wie ein Schnäpchen vor. Als was er übrigens auch bei manchen Onlinetests bezeichnet wird.
    Apropo Bodyguard, welche Möglichkeiten hat man den, was die Sicherheit angeht? Hab mal was von einem Schloß mit GPS gehört aber macht wenig Sinn, wennn das Teil geknackt wurde .

Ähnliche Threads

  1. Anfänger braucht bitte dringend Beratung!
    Von da_matsches23 im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 8
    Letzter Post: 2013-05-02, 16:03
  2. Anfänger ( Hilfe )
    Von Franzi im Forum Training: Fahrtechnik, Kraft, Ausdauer, Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Post: 2011-12-28, 12:54
  3. Anfänger braucht eure hilfe :)
    Von chrism im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 13
    Letzter Post: 2011-04-22, 19:37
  4. Brauche Hilfe und Beratung!?
    Von sr_lopez im Forum Produkte und Technik
    Antworten: 2
    Letzter Post: 2010-10-05, 23:47
  5. Anfänger braucht Hilfe
    Von Mr.V im Forum Allgemeines Mountainbike Board
    Antworten: 14
    Letzter Post: 2008-07-04, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Threads erstellen: Nein
  • Threads beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Posts bearbeiten: Nein
  •